Tierrettungen

Tierrettungen

Zahlreiche Tierrettungen durch den Flauschmenschen e.V. aus Bochum

„Seit fast 5 Jahren besteht nunmehr der gemeinnützige Verein Flauschmenschen e.V. aus Bochum“, sagt Babette Wenzel die 1. Vorsitzende des Vereins. „In dieser Zeit ist extrem viel Positives passiert, damit konnten wir schnell und unkompliziert die notwendige Hilfe für Tiere in akuten Notlagen darstellen.“

In der vergangenen Zeit konnte mit Hilfe zahlreicher Spender und Tierpaten sehr viele Tiere vor dem Schlachter gerettet werden. Diese dürfen nun ihre weitere Lebenszeit auf verschiedenen Pflegeplätzen von dem befreundeten Tierschutz-/-rettungsverein Rüsselheim e.V. verbringen. Des Weiteren wurden Spendenaktionen für bedürftige Tierhalter ins Leben gerufen, viele Aktionen für Tiere in Armut gestartet. Für streunende Hunde in Rumänien konnte durch den Flauschmenschen e.V. ein LKW voller Nahrung und Hundezubehör selbst nach Bukarest gefahren und dort die Spenden alle wohlbehalten übergeben werden. Viele weitere Aktion, wie Zuschüsse zu OP´s, Übernahme von Futterkosten, Geldspenden u.v.m. wurden erfolgreich durchgeführt.

„Im Mai 2020 wurde uns völlig überraschend die Möglichkeit zur Erstellung einer neuen Website (www.flauschmenschen.com) gegeben.

Von einem Berliner Immobilieninvestor wurden die Kosten für unsere neue und in dieser Form sicher einzigartige Webseite, die von eMedia Consult Agentur Tirol aus Garmisch-Partenkirchen in enger Zusammenarbeit mit uns umgesetzt wurde, übernommen. Die neue Webseite zeigt den interessierten Tierfreunden die bisherige Geschichte des Flauschmenschen e.V. in einer PDF-Dokumentation, die Presseartikel und sämtliche Aktionen. Ein Unterstützer-Formular (Spenden / Patenschaft) kann per Download am heimischen PC ausgefüllt werden, es wurde ein vollautomatischer Webshop mit von uns hergestellten Produkten integriert. Durch den Verkauf dieser Produkte generieren wir Spenden die ausschließlich dem Tierwohl zu Gute kommen. Die Resonanz auf die Webseite ist zu 100% positiv“ freuen sich Babette Wenzel und Ihre Mitstreiter und auf weitere Tierrettungen.

„Damit wir weiterhin die Ziele unseres Vereins zum Wohle der Tiere verfolgen können, sind wir auf Spenden in freier Höhe angewiesen. Diese Spende kann beispielsweise über die neue Website via PayPal übermittelt werden oder aber auch ganz old school via Überweisung“ so Babette Wenzel abschließend.

 

 

Kategorien: Allgemein

EnglishFrenchGermanItalianRomanianSpanish

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen